Die Ehrfurcht vor dem Uralten

16. April 2009

visionblue-und-die-eiche-kleinDa sitze ich vor einem Naturdenkmal. Jawohl richtig gelesen … dieser Baum hinter mir auf dem Bild ist ein Naturdenkmal. Amtlich mit der Eule versehen. Ehrfurcht ergreift mich. Da stecken Jahrhunderte in diesem knorrigen Gehölz. Kriege, Stürme, Schicksale hat er überstanden. Doch die Zeit nagt auch an ihm. Aus unserer Sicht in Zeitlupe … aus seiner Sicht im Höllentempo. Es ist eine Eiche, welche irgendwann vor 800 Jahren dort ihre Wurzeln schlug. Ich bin ergriffen von diesem unserer schnellebigen Zeit trotzenden hölzernen Monument. Ein wenig Zeit bleibt ihm noch. Und mir … grotesk ist nur, dass ich in seinem Schatten gerade an einen Roman schreibe, dessen Handlung vor 800 Jahren beginnt. Ach wenn du doch nur sprechen könntest …..

Werbeanzeigen