KenFM – Leuchtfeuer im Mainstream Dunkel

8. Mai 2011

Osama bin Laden; dieser Name ist allen ein Begriff. Seit letzter Woche ist er wieder in aller Munde. Eine US-Eliteeinheit soll ihn in Pakistan ausgeschaltet haben. Er war unbewaffnet, Kopfschüsse, schnelle Seebestattung und endlich sind die Toten von 11. September 2001  gesühnt. Ist das alles wirklich so? Oder ist das Ganze ein Riesen-Publicity-Fake? Die richtigen Fragen stellt Ken Jebsen bei KenFM! Auch richtigen Schlüsse zieht Kens Jebsen bei KenFM. Der Podcast der bei Youtube jetzt gehört werden kann, hat all den Sprengstoff in sich, den dieses Ding verdient. Hört es euch an und schaltet eurer Denken wieder ein.

Übrigens: “KenFM ist eine „progressive Aktionsradioshow“ von und mit Ken Jebsen. KenFM ist eine Radioproduktion von der Berliner Produktionsfirma sector_b im Auftrag des Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB). Sie wird jeden Sonntag Nachmittag von 14 bis 18 Uhr auf Fritz, dem Jugendsender des RBB, ausgestrahlt.” Zitat aus Wikipedia

Rechtlicher Hinweis:
Alle Bild- und Text-Informationen dienen lediglich der Berichterstattung und nicht der Verwertung im Sinne des Marken- und Urheberrechtes.

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 569 Followern an