Der Schweinegrippesong

Mal etwas Unernstes zum ernsten Thema, mit einem Text, der durchaus zum Nachdenken ist. Was wäre, wenn kein TV-Sender, kein Radio und keine Zeitung groß über diese „Pandemie“ berichtet hätte? Angst ist eine starke Kraft! Angst treibt Menschen zu Handlungen, die sie vielleicht im Zustand der Gelassenheit gar nicht in Erwägung ziehen würden. Warum berichten die Medien über jeden einzelnen Toten der sog. Schweinegrippe, warum tun sie es aber nicht für jeden Toten der an einer normalen Influenza gestorben ist, oder an Lungenentzündung, oder an Hepatitis oder an …. ?
Fragen über Fragen. Es lohnt sich, mal darüber nachzudenken. Und es soll doch noch tatsächlich noch Menschen auf der Welt geben, die von der Pandemie gar nichts mitbekommen haben … ob die das Überleben werden?

Nachfolgend also das Video und der Text des Songs:

Auf dem Spielplatz auf der Wippe – ist keiner wegen Schweinegrippe
Vom Büro bis zur Kinderkrippe – alle haben Schweinegrippe
Von Bayern bis nach Lippe – grassiert die Schweinegrippe

Wenn du Angst hast, geh nicht mehr raus,
Wenn du Angst hast, bleib besser zu Haus
Wenn du Angst hast, sag einfach nein,
denn sonst wirst du zum Grippeschwein

In der Disco ist ne geile Hippe – auch sie hat Schweinegrippe
Und der Coktail, an dem ich nippe – ist voll mit Schweinegrippe
Wenn ich mit den Fingern schnippe – bekommst du auch die Schweinegrippe

Wenn du Angst hast, geh nicht mehr raus,
Wenn du Angst hast, bleib besser zu Haus
Wenn du Angst hast, sag einfach nein,
denn sonst wirst du zum Grippeschwein

Teilst du dir dann eine Kippe – zack hast du die Schweinegrippe
Jede blöde Quasselstrippe – redet nur noch von der Schweinegrippe
Stürzt du von einer Klippe – bekommst du keine Schweinegrippe
 
Wenn du Angst hast, geh nicht mehr raus,
Wenn du Angst hast, bleib besser zu Haus
Wenn du Angst hast, sag einfach nein,
denn sonst wirst du zum Grippeschwein

Gott formte Eva einst aus einer Rippe – und die Bild aus Schweinegrippe
Ja der Springer und seine Sippe – spritzen heute noch mit Schweinegrippe
Wenn ich schreie und ausflippe – bekomm ich auch die Schweinegrippe

Wenn du Angst hast, geh nicht mehr raus,
Wenn du Angst hast, bleib besser zu Haus
Wenn du Angst hast, sag einfach nein,
denn sonst wirst du zum Grippeschwein

Quelle: http://www.esgibtsie.de/2009/08/03/der-schweinegrippe-song/

Für die Inhalte und die Veröffentlichung sind der Urheber des Videos und Songs sowie Youtube (für die Überschrift des Videobeitrages bei Youtube der einreichende User) verantwortlich.

4 Antworten zu Der Schweinegrippesong

  1. Ingrid sagt:

    klick–> The PCR Song
    http://video.comparenetworks.com/services/player/bcpid21135964001?bclid=0&bctid=17426156001
    Video: Bio-Rad
    The PCR Song

    There was a time when to amplify DNA,
    You had to grow tons and tons of tiny cells.
    Then along came a guy named Dr. Kary Mullis,
    Said you can amplify in vitro just as well.
    Just mix your template with a buffer and some primers,
    Nucleotides and polymerases, too.
    Denaturing, annealing, and extending.
    Well it’s amazing what heating and cooling and heating will do.
    PCR, when you need to detect mutations.
    PCR, when you need to recombine.
    PCR, when you need to find out who the daddy is.
    PCR, when you need to solve a crime.
    (repeat chorus)

    Aus Innsbruck grüßt mit einem Schmunzeln
    Ingrid
    http://phrasen.wordpress.com

  2. Jouir la vie sagt:

    Ich finde es sehr falsch solche Fälle so hochzustilisieren, ähnlich denen der Suizide von „Prominenten“. Die Medien suggerieren hierdurch sehr erbätmlich, dass es auch im Tod zwei Klassen gibt. Das ist für mich sehr bedenklich…
    Servus und so long
    Kvelli

    • visionblue sagt:

      Ja, da hast du natürlich Recht. Die Medien fokussieren sich punktuell auf bestimmte Ereignisse, die nüchtern betrachtet hinter den wirklich dringenden Problemen unserer Zeit zurückstehen müssten. AIDS und Hunger in der Welt „verkaufen“ sich halt nicht so gut wie eine „Pandemie“ und ein toter Nationaltorwart.

      Beste Grüße
      VisionBlue

  3. Elisabeth sagt:

    Lieber Jens,
    ein starkes Lied, das mich schmunzeln lässt🙂 Schade, dass die Politiker und die Medien so einfallslos sind, dass sie das so groß rausbringen und zum Thema machen müssen…
    Dennoch fröhliche Grüße, Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: