Culcha Cundela – Schöne neue Welt

Die Gruppe Culcha Candela rüttelt mit ihrem neuen Video „Schöne neue Welt“ an den Grundfesten des modernen Ego-Bewusstseins. Der Song, welcher mit einen durchschlagenden Text versehen ist, ist es wert, hier vorgestellt zu werden. Nachfolgend gebe ich den Text wieder, der keine weitere Kommentierung benötigt:

Schöne neue Welt

Die Welt geht unter doch bei uns is Party Halli Galli,
Alles im Eimer doch wir hüpfen wie bei Dalli Dalli,
Jeder sagt es Klima ist ne Riesenkatastrophe,
Doch bald brauchen wir nur noch Bikini und ne Badehose,
Ich will mehr Fastfood fressen, wer braucht schon Regenwald,
Solang mein Konto voll ist und für mich noch Luft zum Leben bleibt,
Alle sind Hammer drauf keiner baucht mehr Angst zu haben,
Keiner wird mehr krank weil wir eh schon jede Krankheit haben,
Und fliegt das Kraftwerk in die Luft fängt jeder an zu strahlen …

Hey… Herzlich willkommen, herzlich willkommen,
In unserer schönen neuen Welt.
Ab heute bleibt nichts wie es war, alles wird auf den Kopf gestellt.
Herzlich willkommen, herzlich willkommen,
In unserer schönen neuen Welt.
Was morgen wird ist scheißegal, wir feiern bis alles zerfällt.

Überall sind Kameras, was für ne Riesenshow,
Egal wer meine Daten hat, ich hab mein eigenes Video,
Dank Überwachungsstaat kann ich jetzt selig schlafen,
Jeder hat nen Chip im Kopf liegt im Bettchen zählt die Schafe,
Alle sind fröhlich ham ihr Botoxlächeln aufgesetzt,
Fett abgesaugt und weg die Nase sitzt jetzt auch perfekt,
Wir können so viel aus uns machen auch für kleines Geld,
Brust raus, Bauch rein, schön wie aus dem Ei gepellt,
Aufgestellt in Reih und Glied, ein hoch auf unsre heile Welt,

Hey… Herzlich willkommen, herzlich willkommen,
In unserer schönen neuen Welt.
Ab heute bleibt nichts wie es war, alles wird auf den Kopf gestellt.
Herzlich willkommen, herzlich willkommen,
In unserer schönen neuen Welt.
Was morgen wird ist scheißegal, wir feiern bis alles zerfällt.

Uns geht es blendend, alles Lüge was die Zeitung sagt,
Ich betreibe Klimaschutz, mein Auto fährt mit Treibhausgas,
Von wegen Öl geht aus die lügen doch die Ölstaaten,
Es gibt genug wenn sogar Enten schon in Öl baden,
Die Erde füllt sich weiter und es geht immer schneller,
Halb so wild, zum Glück ham wir ne zweite Welt im Keller,
Wozu den Kopf zerbrechen, es kann so einfach sein,
Lasst uns einfach mit Computerspielen unsre Zeit vertreiben,
Herzlich willkommen hier bei Jubel Trubel Heiterkeit.

Hey… Herzlich willkommen, herzlich willkommen,
In unserer schönen neuen Welt.
Ab heute bleibt nichts wie es war, alles wird auf den Kopf gestellt.
Herzlich willkommen, herzlich willkommen,
In unserer schönen neuen Welt.
Was morgen wird ist scheißegal, wir feiern bis alles zerfällt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: