Die Ehrfurcht vor dem Uralten

visionblue-und-die-eiche-kleinDa sitze ich vor einem Naturdenkmal. Jawohl richtig gelesen … dieser Baum hinter mir auf dem Bild ist ein Naturdenkmal. Amtlich mit der Eule versehen. Ehrfurcht ergreift mich. Da stecken Jahrhunderte in diesem knorrigen Gehölz. Kriege, Stürme, Schicksale hat er überstanden. Doch die Zeit nagt auch an ihm. Aus unserer Sicht in Zeitlupe … aus seiner Sicht im Höllentempo. Es ist eine Eiche, welche irgendwann vor 800 Jahren dort ihre Wurzeln schlug. Ich bin ergriffen von diesem unserer schnellebigen Zeit trotzenden hölzernen Monument. Ein wenig Zeit bleibt ihm noch. Und mir … grotesk ist nur, dass ich in seinem Schatten gerade an einen Roman schreibe, dessen Handlung vor 800 Jahren beginnt. Ach wenn du doch nur sprechen könntest …..

3 Antworten zu Die Ehrfurcht vor dem Uralten

  1. Elisabeth sagt:

    Lieber Jens,
    wow, das klingt wunderschön und sieht toll aus – ich bin jetzt auch ganz ehrfürchtig und demütig und verneige mich vor diesem Wunder…
    Ich wünsche dir, dass dich dieses Wunderwerk inspiriert… in seinem Schatten… allein das sagt schon so viel…🙂
    Alles Liebe von Elisabeth

    • visionblue sagt:

      Liebe Elisabeth,

      es gibt doch tatsächlich Menschen, die nicht zwischen virtuellen Bäumen als Avatar rumlaufen und wild um sich schießen. Diese Leute haben erkannt, dass die Zeit, die manche mit sinnlosem Tun vertrödeln, kostbar ist. Diese Bäume geben Kraft und mein Baum ist ohnehin die Eiche. Hoffen wir nur, dass uns noch viele Bäume viele Jahre viel Kraft geben. Danke für die guten Wünsche, ich komme schön voran.

      Herzlichst. Jens

  2. Elisabeth sagt:

    Oh ja, das hoffe ich auch sehr, lieber Jens!
    Bäume haben so viel Kraft und geben so viel Kraft, das spüre ich auch! Bäume können so viel wirken und be-wirken, haben Seele und Energie, strahlen aus und nehmen auf, nehmen uns ab, was wir abgeben wollen an Trauer und Schmerz, aber auch Wut… Eichen haben eine ganz besondere Magie…
    Alles Liebe für dich, Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: