Juli


Das Korn goldgelb im Felde steht,
Kontrast zum Himmelblau,
am Abendhimmel Wolke …. seht,
ein Lüftchen weht noch lau.
Regenwetter zieht heran,
und macht die Stimmung trüb,
ein jeder wundert was er kann,
wo jetzt der Sommer blieb.
Wie war das noch … globaler Schock,
durch Klimawandel … schnell,
die Hitzewelle angedockt,
an Winterkälte grell.
Davon nun nichts zu merken ist,
das Wetter ist normal,
und auch der größte Pessimist,
sieht keine Wüste kahl.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: