Denglisch für Anfänger

Heute nahm ich einen Artikel in der Bild-Zeitung (welche ich tatsächlich lese) zur Kenntnis worin es um die Verenglischung der deutschen Sprache geht. Da mir im Alltagsleben immer mehr Begriffe entgegengeworfen werden, wo ich erst mal die Mund nicht mehr zukriege und meinem Gegenüber mit einem „Häähh!?“ begreiflich machen muss, dass ich nur Bahnhof verstehe, habe ich diese Verdenglischung mal in ein Gedicht gebannt:

Denglisch für Anfänger

Es stormed das Brain so vor sich hin
nach einem Event steht mir der Sinn
von diesem Point ein No Return
damit das alle Freaks auch hörn
geb dann nen Letter of Intent
damit man auch den Workflow kennt
der Spirit hat es ganz schön schwer
da muss mal schnell ein Chill Out her
der Job ist manchmal schon verhext
ansonsten bin ich sehr relaxed
nach Feierabend geh ich dann shoppen
kann bei einem Sale-Deal Preise toppen
zu Hause noch ein Download, fein,
schaufle mir ein Movie rein
und wenn’s mir auch keiner sagen tut
mein Denglisch ist doch wirklich gut?!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: